Inhalte

Liberale Geschichte

Der Liberalismus begann seinen historischen Weg als Philosophie der Freiheit und als politische Bewegung für die Rechte des Einzelnen. Die Willkürherrschaft des Absolutismus stand im Widerspruch zur Idee einer freiheitlichen Gesellschaft. Mit dem Verfassungsstaat hat der Liberalismus den Absolutismus überwunden.

Mehr erfahren

Definition des Liberalismus

Liberalismus: Staats-, Gesellschafts- und Wirtschaftsauffassung, die die Freiheit des Einzelnen als grundlegende Norm des menschlichen Zusammenlebens ansieht, den Fortschritt in Kultur, Recht, Sitte, Wirtschaft und sozialer Ordnung als geschichtliche Entwicklung annimmt und eine fortgesetzte Emanzipation des Individuums fordert.

Mehr erfahren

Wiesbadener Grundsätze

Der Liberalismus begann seinen historischen Weg als Philosophie der Freiheit und als politische Bewegung für die Rechte des Einzelnen. Die Willkürherrschaft des Absolutismus stand im Widerspruch zur Idee einer freiheitlichen Gesellschaft. Mit dem Verfassungsstaat hat der Liberalismus den Absolutismus überwunden.

Mehr erfahren

Liberale Grundsätze der FDP Bayern

Die vom 35. Ordentlichen Landesparteitag am 23. Juni 1985 in Bayreuth beschlossenen „Grundlagen liberaler Politik“, die in dieser kleinen Broschüre veröffentlicht werden, sollen einer interessierten Öffentlichkeit erläutern, von welchen Grundpositionen und Gedanken Liberale bei der Beantwortung politischer Fragen der Gegenwart ausgehen.

Mehr erfahren